Sejas beñvgnis or igl Crap!

Eine Strasse in einer senkrechen Felswand
Das Covergemälde für Bergünerstein II: Der Mord von Jasenko Zivanov

Willkommen im Bergünerstein!

Die Romantrilogie «Bergünerstein» entführt Sie ins Graubünden des 17. Jahrhunderts. Im Zentrum stehen das Dorf Bergün und die Schicksale der Menschen, die dort leben. Den roten Faden bilden die drei Versuche, durch die Felswand unterhalb des Dorfes, den Bergünerstein, eine Strasse zu bauen: 1603, 1663 und 1696.

Band II: «Der Mord»

Cover von Bergünerstein II: Der Mord
Bergünerstein II: Das Cover.

Graubünden, 1662: Überall werden Hexen hingerichtet. Die Leute von Bergün führen dagegen ein frommes Schauspiel auf. Doch dann sterben beim erneuten Versuch, am Bergünerstein eine Strasse zu bauen, acht Arbeiter. Nun wird auch hier die Bestrafung einer Hexe gefordert.

Luzia, eine erfolgreiche Geschäftsfrau in Bergün, muss bald um ihr Leben kämpfen, während Richter Cla von Jochberg versucht, Recht und Gesetz zu bewahren.

Derweil schmiedet Mengia in Pontresina einen wagemutigen Plan, um ihren Geliebten Giovanni heiraten zu können.

«Bergünerstein II Der Mord» erscheint im Februar 2023 in der Edition Scumpigl.

Verfolgen Sie auf Twitter, wie das Buch entsteht.

Band I: «Der Krieg»

Bergünerstein: Das Buchcover
Bergünerstein I: Das Cover

1603 sorgt das neue Bündnis mit Venedig für Streit im Dreibündestaat. Bergün baut eine waghalsige Strasse, doch ein Unwetter lässt das Projekt scheitern. Und dann kommt der Krieg.

Luzia aus Schuders zieht derweil als Magd durch die Täler und kämpft gegen ein teuflisches Schicksal.

«Bergünerstein I Der Krieg» erschien im Juli 2019 in der Edition Scumpigl.

Hier gibt es Leseproben und Pressestimmen zum ersten Band der Trilogie.

Lesungen

Lesungs-Termine finden Sie auf der Seite Veranstaltungen.

Möchten Sie selber eine Lesung veranstalten? Melden Sie sich auf dem Offenen Platz! Wir freuen uns.