In «Bergünerstein» begegnen einander fiktive und historisch belegte Figuren. Die historischen Hauptfiguren Danz Pol Clo und Duonna Barbara waren zu ihrer Zeit weder berühmt noch mächtig und haben daher in den Archiven kaum Spuren hinterlassen. Ihre Charakterisierung im Roman ist fiktiv. Mastrel Cla hingegen taucht in vielen Akten auf, und aus der Art der Einträge lassen sich einige Schlüsse auf sein Naturell und seine Aktivitäten ziehen. Trotzdem ist auch seine Charakterisierung weitgehend fiktiv.

Prominenter waren einige der historischen Nebenfiguren wie z.B. Chavalier Raduolf (Ritter Rudolf von Planta) oder Hortensia von Salis, verwitwete Gugelberg von Moos. Die Darstellung solcher Persönlichkeiten kann sich daher auf überlieferte Informationen stützen.

Wie es sich für einen Roman gehört, sind einige der Figuren böse oder anderweitig mit negativen Eigenschaften geschlagen. Sie und ihre Nachfahren seien an dieser Stelle für die postume Verunglimpfung um Entschuldigung gebeten!

Auf diesen Seiten finden Sie zu jeder Figur eine Liste von Quellen und ggf. Literaturhinweisen, die über die Figur und ihre Lebensumstände Auskunft geben. Diese Listen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit; falls Sie zu einer Figur oder einem Thema weitere Quellen kennen, freuen wir uns über entsprechende Hinweise. Bitte benützen Sie dazu das Formular auf dem Offenen Platz.